Sayonara! Tokyo

Die Theater-Varietè-Revueheißt Sie Willkommen " Sayonara " in Japan

Erleben Sie die „Theater-Varietè-Revue“ zum Thema Japan im Wintergarten Varieté Berlin. Seit der Öffnung Japans gegen Ende des 19. Jahrhunderts, nach 250 Jahren der Isolation, hält eine Begeisterung für dieses Land in ganz Europa bis zum heutigen Tage an. Noch immer inspiriert dieses in den Schleier der Mystik gehüllte Land, seine Kunst, Kultur und seine Musik, Künstlerinnen und Künstler aller Richtungen. Vor diesem Hintergrund kreiert der Theatermacher, Bühnenbildner und Regisseur Stephan Prattes die extravagante „Theater-Varieté-Revue“: SAYONARA TOKYO ... drei kongeniale Freundinnen machen sich auf den Weg nach Tokyo und erkunden das Land der aufgehenden Sonne, von dem sie dachten schon alles zu kennen. Auf ihrer turbulenten Zeitreise durch die Geschichte, Kultur und Musik Japans entdecken sie ein anderes, exotisches und unbekanntes Gesicht dieser jahrtausendealten Kultur. Bei ihren Abenteuern in der Welt der Mangas tanzen sie durch Jahrzehnte japanisch-deutscher Popgeschichte und lassen sich verzaubern von der traditionellen und der modernen Kultur Nippons. Künstler: Arisa Meguro (Kontorsion & Vertikaltuch), Senmaru (Objekt-Balancen), Naoto (Yo Yo), J-Trap (Sprungseil / Breakdance), Takeo Ishi (Gesang) u.v.a.m.

Quelle: Reservix