TICKETAKTION

Music Show Scotland - Schottische Indoor Live Musik Show

Mercedes-Platz 1
10243 Berlin


Veranstalter: Beerten Events B.V., Jonkerspad 1, 7271 LC Borculo, Niederlande

Tickets


Veranstaltungsinfos

Nach einen Erfolgreichen Show in Oktober 2018 wird die Music Show Scotland am 19. Oktober 2019
erneut nach die Mercedes-Benz Arena in Berlin kommen!

Liebhaber der Dudelsackmusik können sich freuen auf über 200 Piper, Drummer, Sänger, Musiker &
Tänzer. Das Besondere ist das Erlebnis der Zuschauer wobei es geht um die Kombination von sehen
und hören. Es ist ein sehr variiertes Programm mit Schottische uns irische Musik und Tanz. Ein sehr
besondere Kulisse, eine Große Schottische Burg die im Mittelpunkt der Show steht.

Das Programm garantiert ein einzigartiges Erlebnis für jeden Musikliebhaber. Es erwartet Sie eine
dreistündige Reise durch die magische Welt des Dudelsacks mit ein neues Showprogramm. Eine
spektakuläre Show mit über 200 Pipern, Drummern, Musikern, Sängern & Tänzern vor einer
lebensgroßen Burgkulisse. Die Show bietet traditionelle und moderne schottische und irische Musik
in einer atemberaubenden Atmosphäre. Weltberühmte Melodien wie „Highland Cathedral“ oder
eine besondere Version von „Hallelujah“ von Leonard Cohen oder “Gabriel’s Oboe” aus der Film “The
Misson” sind nur ein kleiner Teil des abwechslungsreichen Programms.

Music Show Scotland organisiert Konzerte in ganz Europa. In Schottland sind die Schotten sehr
erstaunt von den riesen Erfolg der Music Show Scotland. Das Konzept der Music Show Scotland ist
auch in Schottland unbekannt und die fragen sich ab warum es sowas in Schottland noch nicht gibt.
Nächstes Jahr zieht die Show zum ersten Mal über den Nordsee für ein Konzert in die Große SSE
Hydro Arena in Glasgow.

Ort der Veranstaltung

Mercedes-Benz Arena
Mercedes-Platz 1
10243 Berlin
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Eine der modernsten Multifunktionsarenen der Welt, in der bis zu 17.000 Zuschauer Platz finden, das ist die Mercedes-Benz Arena. Mit optimaler Sicht und bester Akustik werden hier nicht nur Konzerte der Extraklasse, sondern auch furiose und rasante Sportveranstaltungen möglich.

Nur zwei Jahre nach der Grundsteinlegung konnte die größte Veranstaltungshalle Berlins bereits 2008 mit einem Eröffnungskonzerten von Herbert Grönemeyer, Metallica und Coldplay eröffnet werden. Ähnlich rasant ging es weiter: Sowohl Britney Spears als auch die Black Eyed Peas spielten hier ihre einzigen Deutschlandkonzerte, 2009 fanden der ECHO sowie die MTV Europe Music Awards hier statt. Dabei ist die Mercedes-Benz Arena sogar groß genug, um das Brandenburger Tor darin aufstellen zu können. Natürlich gibt es hier nicht nur Veranstaltungen der Extraklasse, sondern auch ein breites gastronomisches Angebot.

Die Mercedes-Benz Arena ist dabei auch noch klimafreundlich: Durch Begrünung des Daches wird freigesetztes CO2 gebunden, überall wurde wassersparende und energiesparende Technologie verwendet. Zu diesem Konzept gehören auch die 400 Fahrradstellplätze in unmittelbarer Nähe. Die Arena ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, dabei hat man die Wahl zwischen U-Bahn, S-Bahn und Tram.