Margie Kinsky

Sobald Margie Kinsky die Bühne betritt, fliegen die Fetzen. Kein Wunder, denn mit sechs Söhnen, mehr als 50 Jahren Lebenserfahrung und als Gründungsmitglied der Bonner Springmaus hat sie einiges erlebt, über das es sich aufzuregen lohnt. Der Wahnsinn der Margie Kinsky geht weiter: Unglaublich unterhaltsam, amüsant und ganz sicher mit Gute-Laune-Garantie. Die gebürtige Römerin studierte in Deutschland und heiratete Schauspieler Bill Mockridge, mit dem sie gemeinsam die Springmaus aufbaute. Außerdem ist sie als Schauspielerin gefragt, sie spielte – neben ihrem Mann und einem ihrer Söhne – in der Lindenstraße. 2010 dann präsentierte sie endlich ihr erstes eigenes Solo-Kabarettprogramm. „Kinsky legt los!“ macht die „Vollblut-Mama“ zum absoluten Shooting-Star der Kabarettszene. 2014 legt sie dann nach. In „Ich bin so wild nach deinem Erdbeerpudding!“ erzählt sie von schrillen Kleiderschrank-Geheimnissen, angeblichen Profi-Müttern und den Liebeswirrungen ihrer besten Freundin. Eine Künstlerin zum Anfassen ist sie und eine Kabarettistin der Extraklasse. Wortstark und ohne dem Publikum Zeit zum Atmen zu lassen präsentiert Margie Kinsky Themen aus allen Ecken des Lebens. Verrückt, irrwitzig und absolut komisch bringt sie unser aller Alltag auf die Bühne und ihre Zuschauer damit zum Lachen und zum Weinen.

Frankfurt
Tickets
Osnabrück
Tickets
Hannover
Tickets