Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Kolumbien - Magie eines Landes

Magie eines Landes Immanuel Schulz, Heiko Beyer und viele andere  

Theaterplatz 1
91054 Erlangen


Event organiser: Fernweh Festival - Dr. Heiko Beyer, Holger Fink & Joachim Gotschy GbR, Richterstr. 54, 91052 Erlangen, Deutschland

Tickets


Event info

Zwei Ozeane, drei Andenketten und fünf einzigartige Naturregionen, verschiedenste Kulturen und herzliche Menschen – das ist Kolumbien! Wir freuen uns sehr, dass wir etwas von der Magie dieses faszinierenden Landes nach Erlangen bringen können. Und weil wir so stolz sind, haben wir als feierliche Eröffnung des Fernweh Festivals 2022 einen ganzen Abend organisiert, der vollkommen unserem Gastland gewidmet ist. Euch erwarten auf der großen Leinwand ein Ausflug an die Karibikküste und in das höchste Küstengebirge dieser Erde, die Sierra Nevada de Santa Marta, zu der Euch der Festival-Organisator Heiko Beyer mitnehmen wird.

Mit dabei traditionelle Tänze, spannende Gäste aus Kolumbien und – als absoluten Höhepunkt – die neue, farbenprächtige und spannende Live-Multivision des Fotojournalisten Immanuel Schulz. Er reiste vom Pazifik in die Karibik, über die drei Kordilleren der Anden, in die großen Städte, sowie die Llanos, die Ebenen im Osten und die Regenwälder am Amazonas und im Chocó. In seiner Live-Reportage gibt er Euch einen tiefen Einblick in die reiche Kultur, die wunderschöne Natur und in das alltägliche Leben der Kolumbianer. Und immer wieder musste Immanuel feststellen, dass der größte Reichtum dieses Landes die Herzlichkeit ihrer Bewohner ist! Wir freuen uns, mit Euch einen ganz besonderen Abend im Redoutensaal zu verbringen!

Videos

Event location

Redoutensaal Erlangen
Theaterplatz 1
91054 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue location

Im Herzen der Erlanger Altstadt, in direkter Nachbarschaft zum Markgrafentheater befindet sich der barocke Redoutensaal. In beeindruckend festlicher Atmosphäre lassen sich hier anspruchsvolle wie unterhaltsame Kulturveranstaltungen genießen.

1750 erbaut und 2005 aufwendig restauriert erstrahlt der Festsaal in neuem Glanz und bietet die perfekten Rahmenbedingungen für die unterschiedlichsten Anlässe. So finden hier regelmäßig Festlichkeiten, Bälle oder Empfänge, dank einer hochmodernen Licht- und Tontechnik aber ebenso erstklassige Konzerte und Shows namhafter Künstler statt. Darüber hinaus beinhaltet der Veranstaltungskalender Lesungen, Sprech-, und Musiktheater, Messen, Märkte, Seminare und vieles mehr. Insgesamt ereignen sich so jährlich im Durchschnitt 200 Events.

Bis zu 600 Gäste, bei gastronomisch orientierten Veranstaltungen etwa 400 Gäste, haben hier die Möglichkeit, einen unvergesslichen Abend in dem prachtvollen Redoutensaal zu erleben. Diese Gelegenheit sollte man auf keinen Fall verpassen.