Dr. Gregor Gysi - Dr. Gregor Gysi — moderierte Lesung mit Hans-Dieter Schütt

Dr. Gregor Gysi  

Lockwitzgrund 36
01257 Dresden


Event organiser: Veranstaltungs- und Partyservice Rösler, Friebelstraße 10, 01219 Dresden, Deutschland

Select quantity

Vorn - Mitte

Normalpreis

per €21.80

Hinten

Normalpreis

per €18.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

ANGEFRAGT ALS ZUSATZACT: PETER-MICHAEL DIESTEL

Ein Leben ist zu wenig

Präsentation und Gespräch über die Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig“ von Dr. Gregor Gysi

Zum Buch:
Kaum ein deutscher Politiker wurde so geschmäht, kaum einer schlug sich so erfolgreich durchs Gestrüpp der Anfeindungen – hin zu einer anerkannten Prominenz: In seiner Autobiographie erzählt Gregor Gysi von seiner Kindheit und Jugend, schildert seinen Weg zum Rechtsanwalt, gibt Einblicke in sein Verhältnis zu Dissidenten (»Bahro war mein spannendster Fall«) und in die Spannungsfelder an der Spitze von Partei und Bundestagsfraktion. Vor allem aber berichtet er von der erstaunlichen Wendung, die sein Leben mit dem Herbst 1989 nahm: Der Jurist wird Politiker. »Einfach wegrennen, das wollte ich nie«, sagt Gysi und trifft damit einen Kern seines Wesens: Widersprüche aushalten. Ein Leben und eine Familiengeschichte, die von Russland bis Rhodesien führt, in einen Gerichtsalltag mit Mördern und Dieben und zu der ein Lob Lenins und die Nobelpreisträgerin Doris Lessing gehören.

So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

»Erstaunlich, was sich alles ereignen muss, damit irgendwann das eigene Leben entstehen kann.« Gregor Gysi

»Diese Autobiografie ist ehrlich. Gysi spricht offen über sich. Er hat besten Einblick in die DDR-Verhältnisse. Daher ist sein Buch ein bleibendes Geschichtswerk.« (Franziska Augstein Süddeutsche Zeitung 2017-10-10)

»›Ein Leben ist zu wenig‹ ist ein Titel, der Gysis bewegte Geschichte treffend beschreibt.« (Klaus Späne Frankfurter Neue Presse 2017-10-13)

»Mit dieser intensiv spürbaren Lust, das eigene Leben Revue passieren zu lassen, weil so vieles wichtig und richtig war.« (Lukas Wallraff taz. Die Tageszeitung 2017-10-28)

Location

Unterirdische Welten - Dresdner Unterwelten
Lockwitzgrund 38
01257 Dresden
Germany
Plan route

Die unterirdischen Welten in Dresden bieten ein außergewöhnliches Ambiente: Früher lagerten hier Fässer der Kelterei Lockwitzgrund, heute finden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen von Comedy über Konzerte bis zu Lesungen und Live-Cooking statt.

In den Felsengrotten der Dresdner Unterwelten können sich Gäste auf einer Fläche von 500m² und insgesamt zwei Floors auf ein reichhaltiges Angebot kultureller Veranstaltungen freuen. Auch für Firmenevents und private Feiern kann die Grotte gebucht werden. Vergnügen pur ist in jedem Fall vorprogrammiert. Die beliebte „Dresdner Comedy-Lounge“ ist nur eines der Highlights der Eventlocation. Der wohl außergewöhnlichste Veranstaltungsort in Dresden und Umgebung zeigt sich facettenreich und unterhaltsam.

Egal, ob bei privaten Feiern oder einem der zahlreichen Events: Freuen Sie sich auf unterhaltsame Stunden in den Dresdner Unterwelten. Gäste, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, erreichen die Location bequem mit dem Bus über die Haltestellen „Dresden Kelterei“ oder „Dresden Lockwitz“.