Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

DER NUSSKNACKER

Klassisches Ballett  

Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz


Event organiser: PTF GmbH / Konzertagentur Friedmann, Alt Schwanheim 21, 60529 Frankfurt, Deutschland

Tickets


Event info

KLASSISCHES BALLETT
DER NUSSKNACKER

Ballett in 2 Akten

Schon seit über hundert Jahren nimmt Peter Tschaikowskys Ballett „Der Nussknacker“ einen festen Platz in der Theater- und Musikkultur der ganzen Welt ein. Jeden Winter freuen sich Jung und Alt über die Gelegenheit, noch einmal in die zauberhafte Atmosphäre dieses Balletts einzutauchen.
Allein in der Zeit der Kindheit, in der Traum und Wirklichkeit so untrennbar verbunden sind, ist es möglich, sich von einem Moment zum anderen in die wunderbare Märchenwelt zu begeben, in den schönen Prinzen zu verlieben, der die Gefühle selbstverständlich erwidert, aber auch ungewöhnliche Abenteuer am Weihnachtsbaum zu erleben. Der mitternächtliche Stundenschlag kündigt sodann die Erfüllung der unglaublichsten Wünsche an.

Von Peter Tschaikowsky im Jahr 1892 komponiert, nach einer literarischen Vorlage des romantischen Märchens von E.T.A. Hoffmann, hat „Der Nussknacker“ sofort die Herzen des Publikums weltweit erobert.

Der Zuschauer gelangt in eine wunderbare Welt, in der lebendig gewordene Puppen tanzen, die bewaffneten Mäusescharen unter dem Druck der Spielzeug-Armee zurückweichen, und am Ende das Gute und die Liebe triumphieren. Die berauschende Schönheit der Musik, das tänzerische Können der Tänzerinnen und Tänzer sowie die exquisite klassische Choreographie bescheren nicht nur den erfahrenen Liebhabern des klassischen Balletts, ob Jung oder Alt ein wahres Fest!


Veranstalter: Konzertagentur Friedmann / PTF GmbH
Mehr Info und Tickets unter: www.klassisches-ballett.com

Videos

Event location

Rhein-Mosel-Halle
Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz
Germany
Plan route

In Koblenz trifft Vater Rhein auf Mutter Mosel. Der kulturelle Mittelpunkt liegt direkt in der Stadtmitte in der Nähe des kurfürstlichen Schlosses. Die Koblenzer Rhein-Mosel-Halle ist der ideale Ort für Veranstaltungen auf höchstem Niveau. In den attraktiven Räumlichkeiten betraten bereits bekannte Künstler wie Anke Engelke, Dieter Nuhr oder Michael Mittermeier die Bühne.

Das flexible Raumkonzept ermöglicht bis zu 1‘400 Personen Platz bei Kongressen, Tagungen, Meetings, Konzerten oder privaten Festlichkeiten. Modernste Ton- und Konferenztechnik entspricht den höchsten Anforderungen für Konzerte und Konferenzen, und bietet den Gästen ein einzigartiges Erlebnis mit allem Komfort. Mit einem hellen, lichtdurchfluteten Ambiente, der neuesten Inneneinrichtung und einer barrierefreie Erreichbarkeit jeglicher Räume, präsentiert sich das Kulturzentrum als äußerst besucherfreundlich. Besonders erwähnenswert sind darüber hinaus der hochwertig gestaltete Kongressgarten an der Südseite der Halle sowie das außergewöhnliche Energiekonzept, das über 85% des Energiebedarfs für Heizung, Lüftung und Klimatisierung durch regenerative Energiequellen abdeckt.

Besuchen Sie den zentral gelegenen Veranstaltungsort in Koblenz und erleben Sie in der Rhein- Mosel- Halle erheiternde Stunde in einer angenehmen Atmosphäre.