Christina Stürmer - Seite an Seite – Tour 2017

Hasenheide 107-113 10967 Berlin

Tickets ab 39,00 €
Veranstalter: The Red Cat Agency GmbH, Niederkastenholzer Straße 50, 53881 Euskirchen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 39,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Christina Stürmer ist momentan die erfolgreichste Sängerin Österreichs und konnte von da aus schon sehr bald auch Deutschland für sich begeistern. 2003 schaffte sie es, ins Musikgeschäft einzusteigen, indem sie den zweiten Platz bei der österreichischen Castingshow Starmania belegte. Eigentlich hatte sie Buchhändlerin gelernt, doch der musikalische Erfolg von Christina Stürmer ließ sich nicht mehr aufhalten. Schon mit ihrem ersten Album Freier Fall konnte sie einen Volltreffer landen. Die beiden Singles Ich lebe und Mama Ana Ahabak schießen sofort an die Spitze der österreichischen Charts. 2005 dann ihr Album SchwarzWeiss, dessen Singles es ebenfalls in die Top 10 der deutschen Hitlisten schaffen konnten.

Ein Ende des Erfolgs war und ist für Christina Stürmer nicht in Sicht und so folgte 2006 das Album Lebe lauter. Der Song Nie genug wurde zum Titelsong der RTL Serie Alles was zählt und konnte so mehrfach Platinstatus erlangen. Auch für die Fußball-Europameisterschaft durfte sie einen Song beisteuern und trifft mit Fieber den Geschmack vieler Fußballfans. Christina Stürmer ist eine sympathische Powerfrau, die das tut, was sie liebt. Und schon ist da das nächste Album “Ich hör auf mein Herz”, dass genauso authentisch und interessant wie Christina Stürmer selbst ist.

Das neunte Studioalbum von Christina Stürmer heißt Seite an Seite und zeigt die Künstlerin von ihrer bodenständigsten und schönsten Seite. Die Songs sind persönlich wie nie zuvor und versprühen mit jeder einzelnen Note den Charme der Österreicherin. So wird auch die Tour zu Seite an Seite wieder ein intimes und unvergleichliches Erlebnis.

Ort der Veranstaltung

Huxley´s Neue Welt
Hasenheide 107-113
10967 Berlin
Deutschland
Route planen

Huxley’s Neue Welt kann auf eine fast 100-jährige Geschichte zurückgreifen, die von Entertainment, Vergnügen und Live-Musik erzählt. 1880 erstmals als Konzert-Location erwähnt, machte das Gelände mit der Zeit die ein oder andere Verwandlung durch: 1910 wurde die Neue Welt als Vergnügungspark ausgebaut, während des Ersten Weltkriegs diente sie zwischenzeitlich als Lazarett. Nach der Zerstörung durch einen Bombenangriff 1945 wurde der große Saal ein Jahr später nach einem Umbau wieder für Film-Vorführungen und Boxkämpfe genutzt. Daneben diente sie auch als Varietébühne, Sportpalast und Rollschuhbahn.

Nach Renovierungs- und Umbauarbeiten in den letzten Jahren wurde die Huxley’s Neue Welt modernisiert und als Veranstaltungsort optimiert. Eine Zuschauertribüne bietet nun für jeden Besucher die Möglichkeit einen guten Blick auf die Bühne zu erhaschen, die Licht- und Tonanlagen wurden modernisiert, außerdem steht ein Garderoben- und Bürobereich sowie eine geräumige Küche zur Verfügung, die eine Bewirtung in großem Maßstab ermöglicht.

Auf 1225m² finden nun rund 1.600 Besucher Platz, die bei einer großartigen Akustik und in einzigartiger Atmosphäre ein ausgefeiltes Programm mit nationalen sowie internationalen Acts erleben wollen. Bekannte Größen wie Jimi Hendrix, die Ramones, Robbie Williams, die Red Hot Chilli Peppers und Travis standen hier schon auf der Bühne!