Botanische Nacht

Schon immer haben die Wunder der Natur Menschen berührt und verzaubert. Die Botanische Nacht 2017 erzählt von der Magie der Welt in acht spannenden Erlebnisräumen – vom Drachenberg bis zum Garten der Sinne. Mit traumhaften Inszenierungen erhalten die verschiedenen Naturwelten ihre ganz eigene Aura aus Licht, Klang und Programm. Jeder Bereich bietet eigene Attraktionen und Bewohner, kulinarische Köstlichkeiten und botanische Phänomene, deren Geheimnisse es in dieser Nacht zu entdecken gilt. Während die moderne Welt im rasendem Tempo um uns herum beschleunigt, bleibt der Botanische Garten eine märchenhafte Insel der Ruhe, eine grüne Oase mit zauberhaften Blüten, verwunschenen Wegen, uralten Bäumen und tropischen Pflanzen unter gläsernen Kuppeln. Die Botanische Nacht 2017 verführt und verzaubert ihre Besucher: im SAGENWALD mit Märchen und Mythen auf dem DRACHENBERG mit Geschichten von Eis und Feuer im VERBOTENEN WALD mit den Stimmen der Bäume im SCHAMANENREICH mit Licht und Schatten im GARTEN DER SINNE mit verführerischen Düften im ZAUBERGARTEN mit dem Rausch der Natur in der GLÄSERNEN STADT als Quelle des Lichts und mit WEINSELIGKEIT an der Mutter aller Tafeln. Jede Themenwelt hat ihre ganz eigene Identität und erzählt eine wundersame Geschichte. Fast scheint es, als offenbarte sich hinter jeder Wegbiegung eine neue Überraschung. Nicht zuletzt können die Gäste mit der Ausstellung „Chili & Schokolade“ im Botanischen Museum auf den „Geschmack Mexikos“ kommen. Mehr Programminformationen unter www.botanische-nacht.de

Quelle: Reservix

Berlin
Tickets
Berlin
Tickets
Berlin
Tickets